Salat mit Bacon & Tomaten

 
 
 

blt_egg_not_broken_rgbZutaten

  • 150 g KETTLE® Chips Meersalz & grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 150 g dicke Scheiben durchwachsener, geräucherter Bacon
  • 50 g Rucola, gewaschen
  • 50 g Feldsalat, gewaschen
  • 25 g Brunnenkresse, gewaschen
  • 2 feste Tomaten
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • Eier – eins pro Person

Salatdressing:

  • Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  1. Die KETTLE® Chips Meersalz & grob gemahlener schwarzer Pfeffer auf einer flachen Servierschale verteilen.
  2. Rucola, Feldsalat und Brunnenkresse verlesen, waschen und abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.
  3. Die Baconscheiben in feine Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in eine flache Pfanne geben und den Bacon darin schwenken, bis er gar ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Das Brot würfeln. Noch etwas Olivenöl in dieselbe Pfanne geben, die auch für den Bacon verwendet wurde, und die Brotwürfel bei schwacher Hitze goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Das Salatdressing nach Geschmack aus Balsamicoessig, Olivenöl und Salz und Pfeffer zubereiten.
  6. Das Dressing zum Blattsalat geben und vermischen, anschließend die Brotwürfel, den Bacon und die Tomaten dazugeben.
  7. Den Salat auf den KETTLE® Chips arrangieren.
  8. Die Eier sanft in kochendem Wasser pochieren, bis sie gar, aber noch weich sind. Abtropfen lassen und auf dem Salat platzieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten. Portionen: 2 – 4